DCNH e.V. - Deutscher Club für Nordische Hunderassen.


Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Jagd-/Hüte- und Asiatische Hunde


Zuständigkeiten

  • Kooperative Zusammenarbeit mit dem geschäftsführenden Vorstand.
  • Ansprechpartner für die Besitzer von Jagd,- Hüte- und japanischen Hunden.
  • Bildung von Arbeitsgruppen für die drei Hunderassengruppen und intensive Zusammenarbeit untereinander.
  • Enge Zusammenarbeit und Kontaktpflege mit anderen, der FCI/ VDH angehörenden Vereinen und Verbänden, die dieselben Hunderassen vertreten.
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Schlittenhunde bei Breitensportangelegenheiten.
  • Abstimmung mit dem Fachbereich Tierschutz.
  • Aktivitäten für Jagd,- Hüte- und japanische Hunderassen entsprechend ihrer Eignung.
  • Seminare - bei Bedarf – Prüfungen für die Jagd,- Hüte und Japanischen Hunde.
  • Ansprechpartner/in für Jagdhundevereine und – Verbände sowie zum JGHV.
  • Die Leitung des Fachbereiches Jagd,- Hüte- und japanische Hunde beruft Sitzungen des Fachbereiches ein und legt die Tagesordnung fest.

Aufgaben des Fachbereiches

  • Die Betreuung der drei Hunderassegruppen innerhalb des DCNH unter Einbeziehung der Auffassungen ihrer Hundehalter und die Zucht mit wesensfesten Hunden.
  • Durchführung von Prüfungen für Begleithunde und für die Fährtenhundprüfung.
  • Prüfungen für die drei Hunderassegruppen des Fachbereiches.
  • Ausbildung von Prüfern.
  • Aus- und Weiterbildung der Halter, der in diesem Fachbereich betreuten Hunderassen.
  • Beratung des Fachbereiches Zucht in Fragen der spezifischen Verwendung.
  • Kontaktpflege zu anderen, der FCI angehörenden Vereinen und verstärkte Einbringung ihrer Thematik auf VDH-Ebene durch den Vorsitzenden.
  • Heranziehung ausländischer Prüfer aus den jeweiligen Heimatländern.
  • Alle Arbeitsgruppen des Fachbereiches halten Kontakt zu den jeweiligen Heimatländern.

Es werden nach Bedarf Prüfungen und Seminare (Mindestteilnehmerzahl: 8) durchgeführt. Bedarfsmeldung an die FB-Leitung.

Fachbereich Jagd-/Hüte- und Asiatische Hunde

Beauftragte Person für Jagd-, Hüte und Asiatische Hunde:

Steffen Kopsch
Elbufer Straße 44a, 21423 Winsen
Tel.: 04179/3579675
Mobil: 0163/3393491

 

dcnh-kopsch@web.de

Rassebeauftragte/r Hütehunde:

Susanne Schütte
Im Mühlental 12, 58642 Iserlohn
Tel.: 02374/914246

 

susanne-schuette@t-online.de

Rassebeauftragte/r Jagdhunde:

zur Zeit nicht besetzt

 

Rassebeauftragte/r Asiatische Rassen:

Stefanie Raspel
Woorteweg 3, 46354 Südlohn
Tel.: 02862/415627
Mobil: 0178/5546390
Fax: 02862/415627

 

info@team-akita-inu.de

Rassebeauftragte/r Shiba:

zur Zeit nicht besetzt

 


News
23.04.2017Meldeschluss DCNH Clubschau verlängert!!!
28.03.2017Wahlen RZW/Rassebeauftragte
30.01.2017Central European Samoyed Dog Show
01.01.2017World Club Show
06.10.2016März 2017 Studiengang 'Berater für Kynogogik'

Termine
Tourenkalender DSLT 2016/2017 als PDF anzeigen Tourenkalender DSLT 2016/2017
Ausstellungskalender Ausland als PDF anzeigen Ausstellungskalender Ausland
Ausstellungskalender 2017 als PDF anzeigen Ausstellungskalender 2017
29.04.2017Lahn Dill Schau 2017
19.05.2017DCNH Clubschau 2017
27.05.2017Nippon Inu CAC
24.06.20178. Saar-Pfalz-Schau
12.08.2017Zuchtzulassung LV Franken 2017


© 2012-2017 Deutscher Club für Nordische Hunde e.V.   ♦   Konzeption und Realisierung: Marco Tharra   ♦   Gestaltung: Die Henne - Grafik und Konzept
DCNH e.V.DCNH e.V.DCNH e.V.DCNH e.V.DCNH e.V.DCNH e.V.